Back to Top

Es soll einmal nur um Chiara gehen!

Es soll einmal nur um Chiara gehen!

Die zwölfjährige Chiara hat es seit frühester Kindheit nicht leicht. Ihr vier Jahre älterer Bruder Sandro ist schwerst-mehrfach behindert.
Er hat das Angelman-Syndrom. Sandro ist nonverbal und sitzt im Rollstuhl.
Chiara wurde schon als Kleinkind damit konfrontiert, dass die Familie mit vielen Einschränkungen und Entbehrungen leben muss.

Durch die intensive Betreuung von Sandro sowie zahlreiche Operationen und Therapien sind die Eltern zeitlich stark eingebunden.
Zudem musste die Familie hohe finanzielle Aufwendungen bewältigen. Auf den Einbau eines teuren Rollstuhl-Lifts musste zwei Jahre gewartet werden. In dieser Zeit wurde Sandro in einem Schlauchboot im Erdgeschoss des Hauses gebadet.

In der letzten Zeit kamen weitere persönliche Schicksalsschläge innerhalb der Familie hinzu, die das Mädchen schwer belasten.

Chiaras Mutter hat sich mit einem besonderen Wunsch an uns gewandt:
Es soll einmal nur um Chiara gehen - ein Überraschungspaket wäre toll!
Chiara ist ein großer Fan der südkoreanischen Boygroup BTS.
Ein Fanpaket mit Hoodie, Federmäppchen, Fanbuch und anderen Kleinigkeiten, die das Fan-Herz höher springen lassen, wäre genau das Richtige für das Mädchen.
Zudem schwärmt Chiara für japanische Comiczeichnungen. Mit Postern und Bildern würde sie gerne eine Wand ihres Kinderzimmers dekorieren.
Chiaras Situation hat uns sehr berührt.

Wir würden ihr gerne diese große Freude bereiten. Bitte unterstützt uns bei diesem Vorhaben.

Wir danken Euch ganz herzlich für Eure Spende!
Euer Team vom Kindheitstraum-Stuttgart e.V.

 
Noch keinen eigenen Account? Jetzt registrieren

Mit eigenem Account anmelden