Back to Top

Aus eins wird Zwei – wie wir zwei tolle und tapfere Geschwister so glücklich machen können

Aus eins wird Zwei – wie wir zwei tolle und tapfere Geschwister so glücklich machen können

Lina ist ein süßes und liebes fünfjähriges Mädchen aus St. Pauli. Leider hat es das Schicksal mit Lina nicht so gut gemeint. Sie hat einen schweren Gendefekt wodurch ihre Füßchen nach innen wachsen, ihre Beine unterschiedlich lang sind, sie eine starke Gelenksteife mit Schmerzen hat.

Darüber hinaus hat Sie eine Sprachentwicklungsverzögerung, benötigt für den Alltag Prothesen, ihren Rolli und ihre starke Mama Simona. Lina kommt jetzt in ein Alter in dem Ihr immer öfter bewusst wird, dass sie anders ist als die anderen Kinder und leidet natürlich darunter.

„Einmal auf den Erdbeerhof“ Bereits vor zwei Jahren war dieses schon geplant, leider wurde sie dann gleich am ersten Tag sehr krank, sodass der Besuch im Park sofort abgebrochen werden musste. Lina war dann so unglaublich traurig.

Mama Simona möchte ihrer Prinzessin unbedingt ihren sehnlichsten Traum erfüllen, wieder den Karls Erdbeerhof zu besuchen zu können. Finanziell ist dieses aber nicht machbar.

Wir haben mit Simona lange telefoniert und im Laufe des Gespräches kam heraus, dass Lina auch einen Bruder hat: Luca ist 15 Jahre alt und leidet stark an Asperger- Autismus.

Dabei ist der nette Junge sehr scheu und zurückgezogen. Er muss sich aufgrund der starken Einschränkungen seiner Schwester oft zurücknehmen und viel Geduld aufbringen.

Nachdem wir etwas nachgebohrt hatten, fanden wir heraus, dass Luca wohl einer der größten Harry Potter Fans auf diesem Planeten ist.

In Hamburg gibt es das tolle Harry Potter Theater, welches nach London, New York, Melbourne und San Franzisco gastiert.

Luca läuft regelmäßig vor der Veranstaltungshalle vorbei, alleine um sich die Plakate anzuschauen.

Zur überwältigenden Überraschung von Luca haben wir entschieden, dass wir mit Eurer Hilfe auch seinen Wunschtraum erfüllen wollen und ihn in das Harry Potter Theater einladen wollen. Er hat es so verdient und überhaupt nicht damit gerechnet J

Wir finden, dass Lina, Luca und Simona unsere Helden sind und Eure Unterstützung so sehr verdient haben!

Vorab ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung.

Euer Team von Kindheitstraum-Stuttgart

 
Noch keinen eigenen Account? Jetzt registrieren

Mit eigenem Account anmelden