Back to Top

Ein Tag am Meer für Dean

Ein Tag am Meer für Dean

Dean ist 9 Jahre alt und liebt das Meer.

Dean hat gerade mit viel Mut und Tapferkeit eine sehr schwere Zeit hinter sich gebracht.
Es wurde bei ihm ein Tumor im Kopf festgestellt. Bei der darauffolgenden Tumor OP erlitt Dean einen unerkannten Schlaganfall.

Aufgrund dessen hat er eine fortschreitende Dystonie im Gehirn wodurch seine Seh- und Gehörsinne stark beeinträchtigt sind. Deshalb ist er seither zu 80% Schwerbehindert und benötigt immer wieder einen Rollstuhl.

Auch Deans Eltern und Geschwister haben viel Kraft in der letzten Zeit bewiesen. Die gesamte Familie ist erschöpft. Der letzte Ausflug liegt schon viele Jahre zurück. Aufgrund der belastenden Gesamtsituation gibt es keine finanzielle Möglichkeit auch nur kleinste Sonderausgaben zu realisieren.

Dean’s größter Wunsch ist in Begleitung seiner Liebsten einen Ausflug ans Meer zu machen um dort von den zurückliegenden Strapazen abzuschalten. Er lebt mit seiner Familie in Süddeutschland weit entfernt vom Meer.

Wir möchten Dean gerne seinen sehnlichen Wunsch erfüllen und mit Eurer Hilfe die Entfernung zum Meer „überbrücken“. Vielen Dank vorab für Eure Unterstützung.

 
Noch keinen eigenen Account? Jetzt registrieren

Mit eigenem Account anmelden