Back to Top

Bens Wunsch eines Fahrradanhängers

Ben und seiner Familie konnte mit dem mobilen Anhänger ein großer Traum erfüllt werden.

Ben benötigt aufgrund seiner Behinderung unterwegs ab und zu eine Ruhepause - das war mit dem normalen Rollstuhl kaum möglich.
Leider wird eine solche Mobilitätsunterstützung von den Krankenkassen nicht finanziert, sodass sich die Familie an Kindheitstraum Stuttgart e.V. gewandt hat. Mit dem Anhänger sind nun auch längere Touren kein Problem und endlich kann die ganze Familie zusammen auf Fahrradtour gehen.

"Mit dem Anhänger habt ihr uns ein Stück "Normalität" geschenkt" so die stolze Mutter von Ben.
Auch für Noah (Bens Bruder) ist dies besonders schön, denn oft müssen die Geschwister behinderter Kinder in der Freizeitgestaltung viel zurückstecken. Aber das ist jetzt vorbei – bei Spaziergängen und anderen Unternehmungen ist nun die ganze Familie gemeinsam unterwegs.

Wir bedanken uns im Namen der Familie und des gesamten Vereins für Eure Unterstützung. Wir wünschen Euch allen eine tolle Zeit. Wir haben noch einige Wünsche, die wir nun nach und nach bearbeiten werden, auch hier brauchen wir weiterhin Eure tolle Unterstützung.

Ihr interessiert Euch für ein Ehrenamt und möchtet auch gerne etwas "Gutes" tun, dann meldet Euch einfach bei uns.

Euer Team vom Kindheitstraum-Stuttgart e.V.

Waiblinger Adventsfenster 2018

Letztes Jahr hat zum wiederholten Male das Adventsfenster Waiblingen zum gemütlichen Beisammensein, vielen Leckereien, tollen Begegnungen und zur Unterstützung sozialer Einrichtungen eingeladen.

24 tolle Fenster, von denen wir im vergangenen Jahr auch eins gestalten durften, mit 24 tollen Geschichten.

Das Waiblinger Adventsfenster hat nun schon eine lange Tradition und wird in den letzten Jahren erfolgreich und mit sehr viel Initiative von Rosella Cordaro veranstaltet und organsiert.
Bei der symbolischen Scheckübergabe durfte unser Vorstand Rico Kuhrt einen Riesenscheck in Höhe von sage und schreibe 4.100 EUR entgegennehmen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Unterstützern, Besuchern und Nachbarn und vor allem bei Rosella, die dieses überhaupt erst möglich gemacht hat.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg mit dem Adventsfenster und sagen nochmals danke im Namen des gesamten Vereins.

Euer Team vom Kindheitstraum-Stuttgart e.V.

previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Mit den Freunden um die Wette fahren

Etienne ist acht Monate alt, als er wegen seines Wasserkopfes eine OP braucht. Heute ist der Junge vier Jahre alt und lebt mit seinem Ventil am Kopf, das den Druck ausgleicht. Leider haben die Umstände dazu geführt, dass Etienne eine starke Entwicklungsstörung hat und so nicht mit seinen Freunden mithalten kann.

Noch keinen eigenen Account? Jetzt registrieren

Mit eigenem Account anmelden